„Personare“

Singen in der Bergwelt des Montafons – der besondere Start in die Sommerferien!
Ein Wander – und Stimmseminar
von Sonntag 28.07. bis Mittwoch 31.07.2019
In St. Gallenkirch, Montafon, Vorarlberg, Österreich

 

Erlebe Stimme und Klang in den Bergen

Spüre Dich mit allen Sinnen in der Natur

 

Reine Luft atmen, in Bewegung sein.

Unter Sonne, Mond, Wolken oder Sternenhimmel.

Singen in Verbindung mit sich, den anderen und den Elementen:

Am Wasserfall oder Bach,

zwischen Bäumen oder auf den Felsen,

auf der Alm oder dem Gipfel mit seinem Weitblick.

Finde Distanz zu und neue Perspektiven auf die Dinge.

Gehe in Resonanz zu den Bergen und genieße ihren Widerhall.

Fühle Dich eins mit Murmeltieren und Steinadler, Gräsern, Blumen und Bäumen.

 

Per-sonare (lat.): erschallen, laut widerhallen, laut rufen, verkünden – meine Stimme klingt einzigartig, macht mich zur individuellen Person, singend und sprechend, nie dagewesen und voller ungeahnter Entwicklungspotentiale und Klangmöglichkeiten, mein ureigenstes Kommunikations – und Ausdrucksmittel.

 

Stimmbildung ist Persönlichkeitsbildung, ein Weg in die Freiheit des eigenen Erlebens und Ausdrucks.

 

Wanderführerin:

Dr. med. Elisabeth Gaus, Allgemeinärztin, Gesundheitsreferentin, Wahlmontafonerin  http://elisabeth-gaus.de .

 

Der Ort: Das wunderschöne Montafon  https://www.montafon.at  mit seinen drei verschiedenen Gebirgsgruppen, vielen Alpen, Gipfeln, Hütten, Wegen, Seitentälern, Grenzübergängen und Jochen.

 

Die Unterkunft: Die in der Mitte des Tales auf der Sonnenseite von St. Gallenkirch gelegene Klosterpension Maria – Hilf  http://www.mariahilf-montafon.at  , einfach, herzlich und natürlich.

 

Die Voraussetzungen: Neugier & Offenheit!

Gute Grundkondition für moderate Bergwanderungen bis zu vier Stunden Dauer

Gehzeit und 500 Höhenmetern in gemütlichem Tempo, die von der Stimmexpertin immer wieder durch stimmbildnerische Einheiten und Klangerlebnisse sowie von der „Bergdokterin“ durch kleine Impulse aufgelockert werden.

 

Kursgebühr: 300€ pro Person.

 

Zusatzkosten: Übernachtung & Halbpension;

DZ 53,50€

DZ renoviert in Vollholz 56,50€

EZ 58,50€

DZ in Vollholz zur Einzelnutzung 68,50€

Preise jeweils pro Person mit Halbpension., je nach Verfügbarkeit

Kurtaxe, Getränke, eventuell Bergbahnen. Evtl. Fahrtkosten anteilig in Fahrgemeinschaften.

 

Bitte Anmeldung bis 17. Juni 2019 per Mail bei Elisabeth: gauselisabeth@gmail.com .